die ersten häuschen


von houses building from scraps sind fertig, ich überlege noch ob ich die häuser so wie auf dem bild zusammen nähe oder ob ich wie bei jeanneke einen rand dazwischen mache.

 heute ist der 3. januar und noch bin bin voll in der zeit, gggg.
 fast hätte ich vergessen die tollen geschenke zu zeigen die gudi mir geschenkt hat, als sie weihnachten bei 
 mir war.
 
 einmal diese klasse armnadelkissen, das ich mir immer machen wollte doch es kam immer was dazwischen,
gudi hat es sich gemerkt und mich am 26. damit überrascht.
und auf dem nadelkissen steckte diese tolle hexen-anstecknadel.
auch auf diesen wege noch mal einganz dickes danke an dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Lovely houses you've made. I'm curious about what you are going to decide about how to sew them together. Always so much choices we have to make ;-))

    AntwortenLöschen
  2. -ganz toll wie du das durchziehst, deine Häuser sehen toll aus, weiter so *smile*
    Sehr praktisches Teil was Gudi dir da geschenkt hast!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen